Information

Project Partners

Meath Partnership - Ireland

Meath Partnership“ spielt eine entscheidende strategische Rolle bei der wirtschaftlichen Entwicklung des Landkreises Meath. Das Unternehmen setzt eine Reihe von Entwicklungsstrategien um, um die regionalen Arbeitsmöglichkeiten zu verbessern, vor allem für diejenigen, die dem Arbeitsmarkt fern stehen. „Meath Partnership“ bietet direkte Unterstützung an, indem es anwendungsorientierte und geschäftsfördernde Lösungen für Anliegen im Personalbereich sowie zu Themen wie Ausbildung und Leistung liefert. „Meath Partnership“ bietet einen Kapitalzuschuss von bis zu €150,000, um die Gründung und Ausweitung von Kleinunternehmen zu unterstützen. Damit unterstützt „Meath Partnership“ die Schaffung von Arbeitsplätzen und wirtschaftlichen Veränderungen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.meathpartnership.ie

Foundation for Women Entrepreneurs - Malta

FWE Foundation for Woman Entrepeneurs (Stiftung für Existenzgründerinnen) fördert Aufstiegsmöglichkeiten, Bewusstseinsbildung, Training und Forschung in Malta im Bereich der Unternehmensgründung und andere geschlechtsspezifische Themen. FWE setzt sich zum Ziel Existenzgründung als Kultur und Lebensweise für Frauen zu etablieren – nicht nur für Geschäftsinhaberinnen, sondern auch für Arbeiterinnen, Mütter und normale Bürgerinnen. Die Stiftung legt Wert darauf, Initiativen zu fördern, die die Schaffung von Unternehmernetzwerken unterstützen. Diese sollten für die meisten Frauen zugänglich sein und ein Bewusstsein dafür schaffen, welche Auswirkungen Unternehmensgründerinnen auf die nationale und regionale Wirtschaft haben können. Die Stiftung unterstützt außerdem Forschungs- und Ausbildungsinfrastrukturen und hilft dadurch potenziellen Existenzgründern, ihre Fähigkeiten und Geschäftsideen zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.women.org.mt

SYNTHESIS Centre for Research & Education Limited - Cyprus

SYNTHESIS ist ein Bildungsunternehmen mit dem Ziel, die Entwicklung gemeinnütziger/sozialer Unternehmen zu fördern. Hierfür bietet SYTHESIS Ausbildungskurse an, um junge Menschen zu inspirieren und zur erfolgreichen Unternehmensführung zu befähigen. SYNTHESIS wurde als führende Kraft dieser Bewegung als Partner des Social Innovation Europe (SIE)-Netzwerkes, dem wichtigsten Netzwerk für soziale Innovation in Europa, auserwählt. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.synthesis-center.com

TTG Team Training GmbH - Germany

Mit 12 Standorten in 8 verschiedenen Städten in der Neckar-Alb-Region Süddeutschlands bietet ttg Team Training GmbH Erwachsenenbildung, Sprachkurse, Berufsausbildungen und allgemeine Weiterbildungen sowie Beratung und Coachings an. Seit 2006 hat ttg über 400 Absolventen und Kunden bei der Unternehmungsgründung unterstützt und zusammen mit Existenzgründern Konzepte analysiert, Geschäftspläne entwickelt, Unternehmenspotentiale eingeschätzt und auf eine erfolgreiche Behauptung auf dem Markt vorbereitet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.team-training.de

Instituto de Formación Integral. S.L.U - Spain

Instituto de Formación Integral“ ist ein wichtiger Anbieter von nichtregulierten Berufsausbildungen. IFI ist auf die Gestaltung und Umsetzung von Konzepten für Mitarbeitertrainings in Firmen und Maßnahmen in Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur und einigen regionalen und unabhängigen Behörden für Arbeitssuchende spezialisiert. Das Unternehmen ist nach dem UNE-EN ISO 9001:2000 für die folgenden Tätigkeiten zertifiziert: „Beratung und technische Assistenz bei der Umsetzung von Projekten bezogen auf die Informationsgesellschaft“, „Entwicklung und Führung europäischer Projekte“ sowie für die „professionelle Ausbildung mit dem Fokus auf einer festen Beschäftigungsmöglichkeit“. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.ifi.com.es

Northern Lithuania College

Northern Lithuania College bietet nicht-universitäre Studiengänge im Bereich der Hochschulbildung und berufliche Qualifikationen an, die für den Arbeitsmarkt relevant sind, vor allem in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und neue Technologien. Der Schwerpunkt der Hochschule liegt im Bereich der anwendungsorientierte Unternehmensberatung und -schulung. Durch das Wissen über die realen Marktanforderungen kann die Hochschule den Studenten qualitativ hohe und arbeitsmarktrelevante Dienstleistungen bieten. Northern Lithuania College bereiten Bachelorstudenten darauf vor, die Leistungserwartungen an den ersten Arbeitsstellen zu erfüllen oder sogar zu übertreffen. Der Schwerpunkt liegt darauf, dass Studenten fachliche Kompetenzen, effektive Kommunikation, gemeinsames Problemlösen, technologische Kompetenz und ein Verständnis über die Wichtigkeit ethischen Handelns entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.slk.lt

Innoventum Oy - Finland

Innoventum Oy wurden 2001 gegründet und haben viel Erfahrung im Bereich der Entwicklung

von benutzerfreundlichen webbasierte Anwendungen für E-Learning, Online-Einkauf oder Live-Video-Streaming. Sie haben ein breites Angebot, das vielen verschiedenen Ansprüchen gerecht wird und auf einem hochflexiblen und effizienten System basiert. Es ist das erklärte Ziel, der Vorreiter in modernen Webtechnologien und webbasierten Lösungen zu sein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.innoventum.fi

University of Paderborn - Germany

Der Lehrstuhl der Wirtschaftspädagogik II ist ein Partner im UMW-Projekt und ist angesiedelt im Fachbereich 5: Business und Human Resource Education der Universität Paderborn. Der Fachbereich für Business und Human Resource Education ist einer von sechs Fachbereichen der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Paderborn und bildet Studenten in der erste Phase (Universitätsphase) der Lehrerausbildung im Bereich Erwachsenenbildung und Berufsausbildung (genauer: Bereich Wirtschaftswissenschaft) aus.

Weitere Informationen finden Sie unter http://wiwi.uni-paderborn.de/department5/lehrstuhl-prof-dr-marc-beutner/

Future In Perspective Limited - Ireland

Future In Perspective Limited (fipl) ist ein privates Unternehmen im Bereich Erwachsenenbildung, e-Learning, digitale Medien und soziale Eingliederung. Die Firma setzt ihren Schwerpunkt auf vier Bereiche:

  • Durchführung von Forschung und Analyse in den Bereichen Bildung, Geschäftsentwicklung und –Förderung, Migrantenintegration, soziale Eingliederung und ländliche Entwicklung mit einer besonderen Ausrichtung auf teilnehmende Aktionsforschung;
  • Gestaltung und Umsetzung von Evaluationsverfahren und Durchführung von Qualitätsprüfungen und –Bewertungen;
  • Multimedia Design und Training, die Entwicklung von medienreichen Lernwerkzeugen, Lernmitteln und Lernumfeldern und die audiovisuelle Produktion. Indem fipl besonders die Entwicklung von selbstgesteuerten Lernmethoden in den Mittelpunkt stellt, unterstützt fipl die Bildungsentwicklung von Lernern und eröffnet damit Individuen die Möglichkeit, ihre Kernkompetenzen in Blended Learning-Umfeldern zu entwickeln;
  • developing overarching branding concepts and promotional campaigns for the community and voluntary sector and education providers to attract reluctant learners to lifelong learning;